Kategorien
Aktuelles

0010. Neuigkeiten aus Hinrichskoog – Sonntags in Hinrichskoog gestern und heute

Guten Tag,

derzeit hat Gesken Urlaub. Aus diesem Grund war sie eben in der Dorfkirche Heiliggeist in Hinrichskoog. So kennt sie es aus Kindertagen. Denn ihre Adoptiveltern Hein und Emma Paulsen gingen jeden Sonntag zum Gottesdienst und zum Gemeindekaffee. Emma war später, ab 1070 im Präspiterium.

In eineer Viertelstunde wird Gesken das Essen auf den Tisch stellen. Heute gibt es Steaks mit Pommes Frittes und gemischtem Salat. Dr. Jan Wilhelmsen wird auf jeden Fall kommen. Und auch Geskens ältere Tochter Rikarda, ihr Mann und ihre beiden Söhne werden es sich nicht entgehen lassen, dass Gesken für sie kocht. Rikartda hasst es in der Küche stehen zu müssen.

Gesken mag die Kirche in Hinrichskoog, die bereits im Jahr 1685 erbaut wurde. Sie liebt Kirchenmusik, vor allem die alten Lieder. Sie kennt viele Lieder des evangelischen Gesangbuchs auswwendig und singt sie gern mit. In den Kinder- oder Kirchenchor hat sie sich aber nie getraut.

Hier kommt der Link zu einem Lied, das Gesken besonders mag. Es ist eine Aufnahme des Thomaner Chors in der Gedenkfeier für Kurt Masur, ein feste Burg ist unser Gott.

Heute Nachmittag nach dem Kaffeetrinken werden Gesken, Dr. Jan Wilhelmsen und die Hunde noch einen Spaziergang machen. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.“

Übrigens, hatten eben immerhin 25 LeserInnen beim Kontest von Bold and untold für wie eine Glückskatze gestimmt.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Paula Grimm (Christiane Quenel)

Teilen mit

Von Paula Grimm

Als Autorin und Bloggerin heiße ich Paula Grimm. Mein offizieller Name tut hier nichts zur Sache. Ich bin Baujahr 1965 und wohne im Kreis Kleve am linken Niederrhein. Der Spitzname für dieses Blogprojekt lautet Rike1903 und ist der mütterlichen Freundin von Gesken Paulsen, Rike Schmolke, gewidmet.

Eine Antwort auf „0010. Neuigkeiten aus Hinrichskoog – Sonntags in Hinrichskoog gestern und heute“

Schreibe eine Antwort zu Bloglese – 0010. Neuigkeiten aus Hinrichskoog – Sonntags in Hinrichskoog gestern und heute – Paula Grimms Schreibwerkstatt! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: